Herzlich willkommen

Nachtwindeln

Was versteht man unter Nachtwindeln? Das ist ganz einfach. Dies sind besonders saugstarke Windeln für die Nachtversorgung. Damit die Person eine angenehme Nachtruhe findet und nicht permanent wegen einer vollen Windel diese unterbrechen muss, greift man auf eine Windel zurück, welche eine sehr hohe Saugleistung hat. Diese Nachtwindeln nehmen mehrmaligen Harnfluss auf, ohne eine hohe Rücknässung zuzulassen. Diese Windeln können ohne weiteres bis zu 12 Stunden den Urin halten. Vorausgesetzt das diese optimal am Körper sitzt. Bei unruhigen Menschen kann es vorkommen das kleine Urinmengen, durch die Bewegungen aus der Windel gepresst werden können. In solchen Fällen bietet sich ein Bettschutz an, welcher die überschüssige Flüssigkeit aufnehmen und speichern kann.

Gitter Ansicht Listen Ansicht

In absteigender Reihenfolge

28 Artikel

Gitter Ansicht Listen Ansicht

In absteigender Reihenfolge

28 Artikel