Herzlich willkommen

Wie finde ich die richtige Windelgröße?

auf die richtige Größe bei der Windel kommt es an

Die richtige Größe der Windel entscheidet über Komfort und Sicherheit, sie muss passen. Eine zu große Windel lässt die Flüssigkeit an den Bündchen vorbei laufen. Eine zu kleine Windel beengt den Träger und presst die Flüssigkeit wieder aus der Windel. Die richtige Windelgröße sorgt auch für den entsprechenden Tragekomfort, also ein sicherer und rutschfester Sitz von Windelhosen und Pants soll gewährleistet sein.

2 Grundlagen bei der Windelgröße:

Babywindeln werden nach Kindsgewicht oder auch Lebensmonate unterschieden. Eine Kinderwindel passt optimal wenn noch ein bis zwei Finger breit Platz zwischen Windel und Babybauch finden. Die aktuelle Windelgröße sollten Sie im Auge behalten und rechtzeitig in die nächste Größe wechseln. Gründe hierfür sind zum Beispiel, dass die Windel sehr eng am Körper anliegt, daher achten Sie auf Druckstellen am Bauch und den Oberschenkeln, oder das sie regelmäßig ausläuft. Denn mit Anstieg der Größe steigt natürlich auch die Saugleistung der Windel. Durch anklicken der Größe gelangen Sie zu den entsprechenden Artikeln.

Erwachsenenwindeln werden durch den Hüftumfang in entsprechenden Größen eingeteilt. Die Hersteller von Inkontinenzartikeln bieten meist Größen von XS (extra Small) bis zur XL (extra Large) an, die kleinste Größe ist dabei die XS. Mittlerweile wird auch das Angebot an extra großen Produkten immer umfangreicher. Verfügbar sind jetzt Inkontinenzwindeln der Größe XXL mit einem möglichen Hüftumfang von bis zu 240cm. Bei den verschiedenen Inkontinenzprodukte- Herstellern unterscheiden sich jedoch die Größen und der mögliche Hüftumfang. Wir bemühen uns bei jeder Produktbeschreibung den Hüftumfang mit anzugeben. Wir empfehlen Ihnen, sich die Beschreibung durch zu lesen. Gern senden wir Ihnen auch Produktproben, zu den jeweiliegen Windelgrößen zu. Durch anklicken der Größe gelangen Sie zu den entsprechenden Artikeln.
(eine Einteilung in Alter oder Gewicht ist auf Grund anatomischer Unterschiede oder unterschiedlicher Proportionen nicht mehr möglich)

Größenaufteilung:


Baby & Kinderwindeln:


Größe 0 (before, premature)

Frühchen oder Mehrlingsgeburten ca. 0-3 Kg Kindsgewicht Neugeborene in den ersten Tagen. Diese Größe empfehlen wir nur wenn Ihr Kind ungewöhnlich kein ist. Bei einem normalen Geburtsgewicht nutzen Sie vom Anfang an die Newuborn, Größe 1

Größe 1 (Newborn)

1.- 2. Monat unmittelbar nach der Geburt ca. 2-4 Kg Kindsgewicht. Wir empfehlen diese Größe bei einem Geburtsgewicht von unter 3100g. Achtung nicht zu viel bevorraten da das Kind schnell aus dieser Größe raus wächst.

Größe 2 (Mini)  

2.- 3. Monat nach der Geburt ca. 3-6 Kg Kindsgewicht, diese Größe ist heutzutage die Anfangsgröße da viele Kinder bereits mit über 3000g zur Welt kommen.

Größe 3 (Midi)  

3.- 6. Monat nach der Geburt ca. 4-9 Kg Kindsgewicht, Auch hier nicht zu sehr bevorraten.

Größe 4 (Maxi)  

ab ca. 6. Monat bis zu über einem Jahr, Kindsgewicht von ca. 8-18 kg. Diese Windelgröße wird das Baby am längsten benötigen. Hier lohnt sich einenen gewissen Vorrat anzulegen. Viele Kinder werden am Ende dieser Windelgröße bereits trocken.

Größe 4+ (Maxi Plus)   

9-20 Kg Kindsgewicht angepasste Zwischengröße zur Junior 12- ca. 25 Kg Kindsgewicht, in dieser Größe sollte ihr Kind bereits überwiegend trocken sein.

Größe 5-6  (Junior Extra, X-Large)  

ab ca. 16 kg Kindsgewicht, Hüftumfang ab ca. 40-50 cm, spätestens bei dieser Größe sollte das normal entwickelte Kind trocken sein.

Größe 7 (XX-Large Kinderwindeln) 

Größe nicht genau definiert, Richtwert ca. 30-35 Kg Kindsgewicht. Hüftumfang 45-63 cm, Speziell für Kinder die Nachts noch Bettnässen oder durch eine Körperliche oder psychische Störungen auf Windeln angewiesen sind


Erwachsenenwindeln:


Größe XS (Extra Small)
 

Hüftumfang ca. 40-60 cm, für Schulkinder, Jugendliche oder sehr schmal gebauten Erwachsenen.

Größe S (Small)   

Hüftumfang ca. 60-80 cm durchschnittlich schlanker Erwachsener. 

Größe M (Medium)   

Hüftumfang ca. 80-110 cm durchschnittlich normalgewichtiger Erwachsener. 

Größe L (Large)  

durchschnittlicher männlicher Erwachsener oder kräftig gebaute Frauen, Hüftumfang ca. 100-140 cm

Größe XL (extra Large)  

Hüftumfang ca. 110-170cm, übergewichtige Person

Größe XXL (XX-Large)  

Hüftumfang ab ca. 140 bis zu 240cm, Stark adipöser Erwachsener


Der Hüftumfang sollte immer über den Beckenknochen gemessen werden. Nicht mit der Taille verwechseln. Die angegebenen Daten sind Mittelwerte und können je nach Hersteller abweichen. Den genauen Wert finden Sie in den Artikelbeschreibungen zu den jeweiligen Produkten.

So messen Sie richtig.

um dir richtige Windelgröße zu finden messen Sie den entsprechenden Umfang wie hier gezeigt.