Herzlich willkommen

Babypflege

Babypflege

Für die ersten Monate braucht Ihr Baby neben liebervoller Zuwendung auch ganz spezielle Pflege. Grundsätzlich gilt bei zarter Babyhaut - weniger ist mehr. Die Haut von Neugeborenen und Babys ist noch sehr dünn, deshalb sollte Sie mit einer puren und sensitiven Pflege geschützt werden. Um die Risiken einer Allergie zu minimieren, empfehlen Hebammen & Kinderärzte meist Pflegeserien mit wenigen und natürlichen Inhaltstoffen. Verzichten Sie möglichst auf Parfümstoffe, Farb- & Konservierungsstoffe sowie auf ätherischen Ölen und PEG-Emulgatoren. Zudem sollten als Grundlage keine Mineralöle verwendet sein. Das wichtigste Pflegemittel ist die Zuneigung und Liebe der Eltern. Verwöhnen Sie Ihr Kind mit Streicheleinheiten! Hier erhalten Sie also zum Beispiel: Babycreme & Babylotion, Babygesichtscreme oder Wundschutzcreme.

Gitter Ansicht Listen Ansicht

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel

Gitter Ansicht Listen Ansicht

In absteigender Reihenfolge

15 Artikel