Herzlich willkommen


Auf Grund der Urlaubssituation bei uns, unseren Zulieferern und den Paketdiensten kann es zu leichten Lieferverzögerungen kommen. Danke für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen auch eine schöne Urlaubszeit.

SAN Seni - Inkontinenzvorlagen

SAN Seni - Inkontinenzvorlagen

Die San Seni ist eine atmungsaktive anatomische Vorlage für Erwachsene. Sie erhalten diese Inkontinenzvorlage, ein sogenanntes offenes System, mit und ohne Auslaufsperre. Zur einfachen Fixierung mit Netzhosen oder Schutzhosen. Diese Vorlagen sind für mittlere bis schwere Inkontinenz geeignet und decken ein Saugvolumen von 900 bis 3500 ml ab. San Seni sind besonders gut geeignet für Personen, die Diskretion, einen hohen Tragekomfort und zuverlässigen Schutz suchen. Auf der Außenseite der San Seni Vorlagen befindet sich ein Nässeindikator welcher über einen Wechselbedarf informiert.

Gitter Ansicht Listen Ansicht

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

Gitter Ansicht Listen Ansicht

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

allgemeines zur Inkontinenzvorlage San Seni von TZMO

Die San Seni anatomischen Inkontinenzvorlagen zählen zu den offenen Systemen, dass heißt, dass das Inkontinenzmaterial nicht Hüftumschließend ist und somit aus zwei Hilfsmitteln besteht. Die San Seni Vorlagen müssen somit durch verschiedene Produkte fixiert werden. Das kann mit einer einfachen Netzhose oder einer hochwertigeren Fixierhose geschehen. Alternativ können auch feuchtigkeitsundurchlässige Schutzhosen verwendet werden, diese geben zusätzlichen Schutz vor eventuelles Auslaufen. San Seni Inkontinenzvorlagen finden Verwendung bei mittlerer bis starker Inkontinenz.

 

Aufbau einer San Seni Inkontinenzvorlage

Die San Seni Vorlagen sind anatomisch geformt, sie sind geformt wie eine Acht mit einer größeren Vorderseite und einer kleineren Rückseite. Im Schrittbereich sind sie schmaler geschnitten. Die Außenseite besteht aus einem weichen, textilartigen, luftdurchlässigen Vlies. Dies hat die Vorteile, dass die Haut atmen kann und somit einen Vorteil für den Wärmehaushalt bietet. Dies wird erreicht durch die mikroskopisch kleinen Poren. Diese sind so klein das nur Luft durch dringen kann, und Wassermolekühle zu groß für diese Öffnungen sind. Im Inneren der San Seni Inkontinenzvorlagen befindet sich ein vollflächiger Saugkern, welcher mit Superabsorber (SAP) angereichert ist. Diese ist dafür zuständig, dass sich der Urin dort sammelt. Durch den Superabsorber wird nun die Flüssigkeit in ein Gel umgewandelt und so nicht mehr auslaufen kann. Zudem sorgt der Superabsorber, und dessen Zusätze für eine Geruchsbindung. Die Innenseite der San Seni besteht aus einem sehr weichen Vlies, welches den Urin schnell in den Saugkern befördert. Der seitliche Auslaufschutz der San Seni sorgt dafür, dass auch bei einer schnellen, vollständigen Blasenentleerung nichts an den Seiten auslaufen kann, bevor der Kern die Flüssigkeit aufgesagt hat. Ein Nässeindikator zeigt Ihnen den nächsten Wechsel an. Selbstverständlich ist die San Seni frei von Latex und sehr hautverträglich.

 

Anwendung der San Seni Inkontinenzvorlagen

Wie bereits genannt kann die San Seni Vorlage nur mit entsprechenden Netz- oder Fixierhosen genutzt werden. Wir raten von der Verwendung einer normalen Unterhose ab. Da diese die Inkontinenzvorlage nicht ausreichend an den Körper fixieren kann. Ziehen Sie sich also die Fixierhose bis zum Schrittbereich hoch, soweit das Sie noch bequem die San Seni Vorlage einlegen können. Nun entnehmen Sie ein San Seni aus der Packung und aktivieren Sie diese, indem sie längst gefaltet wird, etwas ziehen und verdrehen. Nun ist auch der Knick, auf Grund der Verpackung, in der Mitte weg, und die Vorlage ist richtig entfaltet. Beim Einlegen der San Seni achten Sie bitte darauf, dass die seitlichen Auslaufsperren richtig entfaltet sind. Nun noch das Fixierhöschen hochziehen und den Sitz kontrollieren.

 

angepasste Saugstärken und verschiedene Anwendungsgebiete der San Seni

Die San Seni erhalten Sie in verschiedenen Saugstärken, von der leichten San Seni Normal bis zur San Seni Plus Extra. Auch für andere Anwendungsbereiche bietet Seni die passende Vorlage. Zur Verwendung bei Stuhlinkontinenz kommt die San Seni ALVI zum Einsatz. Als Schutz von Katheter-Patienten dient die San Seni V (Normal oder Maxi). Diese besitzt keine Auslaufsperre und keine Außenfolie.