Herzlich willkommen

Genießen Sie Ihre Freiheit auch mit Blasenschwäche

Sowohl junge Erwachsene als auch ältere Männer und Frauen können von Blasenschwäche betroffen sein. Blasenschwäche ist seit jeher ein unangenehmes Thema, mit dem sich nur die Wenigsten gern auseinandersetzen. Wir bieten Ihnen eine Reihe an Hilfsmitteln, mit denen Sie trotz Ihrer schwachen Blase Ihre Freiheit und Ihren Alltag genießen können. Sie finden bei uns beispielsweise Einlagen und Vorlagen, die Ihnen im Falle einer Blasenschwäche einen zuverlässigen Dienst versprechen. Die Einlagen haben meist auf der Rückseite einen dezenten Klebestreifen, mit dem sie im Slip fixiert werden.

Welche Aufgabe übernehmen die Einlagen?

Leiden Sie unter Blasenschwäche, haben die Einlagen eine wichtige Funktion. Durch ihre weiche Oberfläche nehmen sie Flüssigkeiten zuverlässig auf und schließen diese ein. Im Vergleich zu Windelhosen sind die Einlagen deutlich dezenter. Sie fallen kaum auf, wenn sie getragen werden und sorgen damit von Anfang für ein sicheres Gefühl. Sie können die Einlagen einfach wieder vom Slip lösen und durch eine neue ersetzen. Da sie die Flüssigkeiten gut aufnehmen und sicher verschließen, bieten Sie bei einer Blasenschwäche ebenso einen zuverlässigen Geruchsverschluss.

Wählen Sie die richtige Größe?

Bei Blasenschwäche sorgen die Einlagen nur dann für eine zuverlässige und gute Hilfe, wenn Sie sich für die richtige Größe entscheiden. Die Auswahl von Größe und Stärke machen Sie am besten von Ihrem Bedarf abhängig. Sind Sie nur von einer leichten Blasenschwäche betroffen, können Sie sich für dünne Einlagen entscheiden. Bei einer stärkeren Blasenschwäche sollten Sie anatomisch geformte Vorlagen mit Auslaufschutz am Rand wählen. Durch den Auslaufschutz wird verhindert, dass größere Mengen an Flüssigkeit an den Einlagen vorbeilaufen oder aus diesen austreten und in den Slip oder die Hose gelangen.