Herzlich willkommen


Feiertagssituation am 31.10 und 01.11 - Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, wir möchten Sie darauf hinweisen das es auf Grund der Feiertage zu Lieferverzögerungen kommen kann. Bitte bestellen Sie rechtzeitig, insbesondere Artikel der Hersteller Suprima, Tena und Hartmann. 

allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.) von

Windelnkaufen.de; Lärchenweg 10: 14806 Bad Belzig; Inhaber - Denis Henning; Telefon: 033841-38970; Fax : 033841-38124; Internet: http://www.Windelnkaufen.de

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Online-Shop der Firma Windelnkaufen.de, Lärchenweg 10, 14806 Bad Belzig
Inhaber: Denis Henning
(nachfolgend „Windelnkaufen.de“) abgeben.
Telefon 033841-38970 zum Ortstarif aus dem T-Com Festnetz.
Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können höhere Kosten entstehen.)
E-Mail [info@windelnkaufen.de].

§ 2 Vertragspartner, Vertragsschlus

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Windelnkaufen.de. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons [jetzt kaufen] das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto inkl Mwst.  

§ 4 Versandkosten

  1. § 4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 3,90 EUR pro Bestellung, unabhängig vom Bestellwert und Gewicht. 
  2. $ 4.2 Versandkosten für Auslandsbestellungen werden gesondert berechnet, weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Versandbedingungen.
  3. § 4.3Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Windelnkaufen.de - Logistik, Brücker Landstrasse 7, 14806 Bad Belzig, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo-Fr von 9:00 bis 14:00.

§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DPD, DHL oder Trans o Flex. Postlagernd & Packstationen Belieferung ist somit möglich. Bei Direktlieferungen von Herstellern werden ggf. andere Versandunternehmen eingebunden.
§ 5.2 Die Lieferzeiten sind in den einzelnen Produktseiten angebeben.
§ 5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
§ 5.6 Aus ökologischen & ökonomischen Gründen legen wir einen Mindestbestellwert von 5,00 (Warenwert) fest.
§ 5.7 Macht der Käufer unzutreffende oder lückenhafte Angaben zu seiner Anschrift oder kann aus anderen Gründen, die der Käufer zu vertreten hat, die Ware nicht abgeliefert werden, kommt der Käufer durch den erfolglosen Anlieferungsversuch des Transportunternehmens in Annahmeverzug. Dies führt dazu, dass der Käufer für den Fall, dass die Kaufsache aus Gründen, die der Verkäufer nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig zu vertreten hat, beschädigt wird oder untergeht, zur Zahlung des Kaufpreises verpflichtet bleibt, während der Verkäufer die Leistung nicht mehr bewirken muss. Des Weiteren hat der Käufer dem Verkäufer die Kosten, die durch den Annahmeverzug sowie für die Erhaltung und Aufbewahrung der Kaufsache entstanden sind, zu erstatten. Die übrigen Rechte des Verkäufers, insbesondere auf Rücktritt vom Kaufvertrag, bleiben unberührt. gemäß § 304 BGB

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlung direkt an uns erfolgt wahlweise per Vorkasse, Paypal (alle Zahlungsarten), Lastschriftzahlung oder Rechnungskauf. Die Auswahl der Zahlungsarten kann je nach Kundengruppe beschränkt sein.
§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der vor Bestellabschluss oder in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
§ 6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
§ 6.4 Bei Zahlung per Sepa-Basis-Lastschrift durch uns haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen (mindestens 10 EUR), die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder Aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung sowie unberechtigte Stornierungen durch den Besteller entstehen. Der Zahlungseinzug erfolgt am darauf folgenden Wektag nach Erhalt der Bestellbestätigung. Der Warenversand erfolgt in der Regel nach erfolgreichen Bankeinzug. Unsere Gäubiger ID: DE66ZZZ00001099052 Mandatsrefernz: (Ihre Bestellnummer) Die Mandatsgültigkeit ist für einmalige oder bei Speicherung für wiederkehrende Lastschriften. Der Zahler weist sein Kreditinstitut an, die Lastschrift einzulösen. Diese Zahlart wird nur auf Anfrage durch uns für registrierte Kunden frei geschaltet.
§ 6.5 PayPal, PayPal Express. Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. (AGB PayPal)
§ 6.6 PayPal Plus. Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

§ 6.6.1 Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.
§ 6.6.2 Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet.
§ 6.6.3 Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet.
§ 6.6.3 Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE.

§ 6.7 Bei Rechnungskauf (direkt bei Windelnkaufen.de) ist der Betrag innerhalb 14 Tagen zu begleichen, Nach 30 Tagen tritt der Verzug ohne zusätzliche Mahnung ein. Diese Zahlart wird nur auf Anfrage durch uns für registrierte Kunden frei geschaltet.

§ 6.8 Sofortüberweisung - Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters SOFORT Überweisung weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über SOFORT Überweisung bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an SOFORT Überweisung freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und Ihr Konto belastet. https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

§ 6.9.1 Kauf auf Rechnung durch Billpay
Um den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter BillPay bezahlen zu können, müssen Sie dort nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung im Rahmen des Bestellprozesses und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an BillPay ab. Sie können in diesem Fall nur an BillPay mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über BillPay gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von BillPay. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von BillPay finden Sie hier:  Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

§ 6.9.2 Kauf per Lastschrift; Einzugsermächtigung, durch Billpay, Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften
Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung im Rahmen des Bestellprozesses erteilen Sie mit Abgabe der Bestellung dem Online-Anbieter BillPay ein SEPA-Lastschriftmandat und wir treten unsere Forderung an BillPay ab. Über das Datum der Kontobelastung wird Sie BillPay informieren (sog. Prenotification). Mit Einreichung des Lastschriftmandats fordert BillPay ihre Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird automatisch durchgeführt und Ihr Konto belastet. Die Kontobelastung erfolgt vor Versand der Ware. Für die Zahlungsabwicklung über BillPay gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von BillPay. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von BillPay finden Sie hier:  Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können

§ 8 Gewährleistung

§ 8.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
§ 8.2 Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.
§ 8.3 Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, werden wir diese Produkte für sie kostenfrei abholen lassen. Hierzu nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

§ 9 Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

- bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
- bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
- bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
- soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen

§ 10 Online-Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen. 

§ 11 Schlussbestimmungen

§ 11.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
§ 11.2 Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt dies nur insoweit, als nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, zu dessen Schutz entgegenstehen.


Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter Ihr Konto einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Hinweise zum Batteriegesetz

Altbatterien gehören nicht in den Hausmüll. Sie können gebrauchte Batterien und Akkus unentgeltlich an unserer Verkaufsstelle zurückgeben. Sie können die Batterien und Akkus auch vor Ort in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel (überall dort, wo Batterien verkauft werden) unentgeltlich zurückgeben. Als Endnutzer sind Sie zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, die die gesetzlichen Grenzwerte des § 17 Abs. 3 Batteriegesetz (BattG) überschreiten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne sowie darunter mit dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes (Hg, Cd oder Pb) gekennzeichnet. Das unter diesem Zeichen befindliche chemische Symbol hat jeweils folgende Bedeutung: Pb: Blei, Cd: Cadmium, Hg: Quecksilber.


Stand 28/11/2016